Einkaufsliste für die Diät

Einkaufsliste für die Diät

 

Der schlimmste Feind einer Diät ist der Heißhunger. Irgendwann kommt der Punkt wo alle guten Vorsätze dahin sind und der Hunger siegt. Meist wird dann Wahllos alles in sich hinein geschaufelt.

Wenn dann nur noch Fertigprodukte, Süßigkeiten, Kekse und Kuchen im Haus sind, ist eine Woche Diät schon mal schnell dahin.
Wer erfolgreich Abnehmen möchte, darf sich natürlich das ein oder andere mal gönnen und soll dies sogar. Um jedoch dem Heißhunger und den Fressattacken entgegen zu wirken, sollten stets „gute“ Nahrungsmittel im Haushalt sein.
Bevor also die große Fressattacke kommt, sollte man sich das ein oder andere aus diesen Gruppen gönnen.

Für die unter Euch, Die auch auf Ihre Makronähstoffe (Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate) achten, ist die Liste entsprechend sortiert.
Anregungen und Ergänzungen einfach in die Kommentare.

Fett:

  1. Mandeln (Nüsse allgemein)
  2. Olivenöl
  3. Leinöl
  4. Leinsamenschrot
  5. Fettige Fische
  6. Fischöl (Omega3)

Kohlenhydrate:

  1. Reis
  2. Vollkornnudeln
  3. Kartoffeln
  4. Früchte
  5. Gemüse
  6. Vollkorngebäck
  7. Haferflocken
  8. Dinkelflocken
  9. Amaranth

Eiweiß:

  1. Fisch
  2. Fleisch
  3. Bohnen
  4. Linsen
  5. Proteinshakes
  6. Nüsse
  7. Milchprodukte

Eine Gute Liste, auch zum Ausdrucken und mitnehmen, findet ihr in den Einkaufsliste Diät.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, würde ich mich über eine Bewertung freuen. 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Autor: Jörg

Ernährungsberater und Food Coach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*